SEMINARE

Der Fokus aller Seminare - egal welchen Titel sie tragen - liegt auf der  phänomenologischen Aufstellungsarbeit. Es können eigene Anliegen aufgestellt werden oder man kann einfach nur dabei sein und sich als Stellvertreterin oder Stellvertreter zur Verfügung stellen. 



Lebensintegrationsprozess

Samstags-Seminare
In Glücksburg an der Ostsee

1-Tages Seminare 

"Lieben was ist"
Aufstellungen rund um den LebensIntegrationsProzess

Termine 2024:

16. März 2024
20. April 2024
22. Juni 2024
28. September 2024


Seminare - 
Auf Einladung! 

Wenn du Interesse hast bei Dir vor Ort ein Seminar mit mir als Leiterin zu organisieren, kannst Du mich einladen.

Lebensintegrationsprozess Norddeutschland

LEBENSINTEGRATIONSPROZESS
(LIP nach Wilfried Nelles)

1-Tages Seminar Lebensintegrationsprozess und phänomenologische Aufstellungsarbeit 

Auf Einladung!

Wurzelarbeit

IN DIE LIEBE
(Aufstellungsarbeit +)

1-Tages Seminar IN DIE LIEBE 

Auf Einladung!

Mut Seminar

MUT & KRAFT
(Aufstellungsarbeit +)

1-Tages Seminar Mut und Kraft

Auf Einladung!

Beziehungsintegrationsprozess
(BIP nach Malte Nelles) und andere Aufstellungsarbeit

1-Tages Seminar Beziehungsintegrationsprozess und andere phänomenologische Aufstellungsarbeit  für Paare und Singles

Auf Einladung!

 

UR-VERTRAUEN
(Aufstellungsarbeit +)

1-Tages Seminar Urvertrauen in Glücksburg an der Ostsee erneut 

Auf Einladung! 

Lebensintegrationsprozess Hamburg


Alle Menschen sind willkommen 💞

Wir leben in einer Zeit, wo die Ablehnung von Menschen mit anderer Lebenseinstellung wieder salonfähig ist. Diesen Menschen trennenden Trend mache ich nicht mit! Darum möchte ich klarstellen, dass in meinen Seminaren alle Menschen willkommen sind! Es ist egal, ob du wählst und wenn ja, welche Partei du wählst. Es ist egal, welche Nationalität du hast, egal, ob du geimpft oder ungeimpft bist, egal, ob du Mainstream oder alternative Nachrichten konsumierst usw. .


Weitere Seminarangebote zu den Themen:

 
 Lebensfreude 
 Innerer Frieden
Freiheit 

folgen demnächst. 

Erinnerung:

Meine Arbeit ist keine Psychotherapie im klassischen Sinne und kein Ersatz für notwendige medizinische Behandlungen. Sie erfolgt auf Wunsch und in Selbstverantwortung des Klienten. Sie dient der Selbsterfahrung und persönlichen Entfaltung. Spätere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden! Gleiches gilt für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an meinen Seminare. Auch hafte ich nicht für Unfälle, Sachschäden, Diebstähle etc. während der Seminare.